Stand auf den Rosentagen

Rosenkönigin überreichte druckfrischen Programmflyer der 7. Traunsteiner Rosentage

Herzlich willkommen hat Oberbürgermeister Christian Kegel die neue Traunsteiner Rosenkönigin Alica I. geheißen. Er traf die Siegsdorferin, die in den kommenden zwei Jahren die Botschafterin der Traunsteiner Rosentage sein wird, im Stadtpark, wo auch die Traunsteiner Rosentage stattfinden werden.

„Ich bin mir sicher, dass Alica I. eine wunderbare Botschafterin für die Traunsteiner Rosentage ist. Sie wird dieser ohnehin schon besonderen Veranstaltung zusammen mit der Rosenprinzessin Carolyn einen ganz besonderen Glanz verleihen“, so Oberbürgermeister Christian Kegel. Alica I. übergab Traunsteins Oberbürgermeister ein druckfrisches Exemplar des Programmflyers und lud ihn auf die 7. Traunsteiner Rosentage ein, die in diesem Jahr von 09. bis 11. Juni im Traunsteiner Stadtpark stattfinden. Über 130 Aussteller haben ihr Kommen zugesagt. Sie präsentieren an liebevoll gestalteten Ständen Blumen und Pflanzen aller Art, aber auch Gartendekoration und Kunsthandwerk. Oberbürgermeister Christian Kegel bat Alica I. seinen Dank für die Organisation und Durchführung der Traunsteiner Rosentage an die Verantwortlichen der Werbegemeinschaft Traunstein e. V. und der Stadtmarketing Traunstein GmbH zu überbringen.

Antrittsbesuch Alica

Rosenkönigin Alica I. überreichte Oberbürgermeister Christian Kegel ein druckfrisches Exemplar des Programmflyers der 7. Traunsteiner Rosentage, die von 09. bis 11. Juni im Traunsteiner Stadtpark stattfinden. (© Carola Westermeier / Stadt Traunstein)

Fanpost der Traunsteiner Rosentage

Wollen Sie regelmäßig die Fanpost der Traunsteiner Rosentage per Newsletter erhalten? Melden Sie sich hier an.