im gelaende

 

Freitag, 09. Juni:

12 Uhr: Die Traunsteiner Rosenkönigin Alica I. und die Traunsteiner Rosenprinzessin Carolyn werden mit Vertretern der Stadt Traunstein, des Landkreises Traunstein, der Stadtmarketing Traunstein GmbH und der Werbegemeinschaft Traunstein die 7. Traunsteiner Rosentage eröffnen; musikalisch umrahmt wird die Eröffnungsfeier von der Stadtmusik Traunstein (Bühne Bahnhofstraße).
Ab 17 Uhr: Jack in a Box - ein Duo mit Gitarre und Piano (Bühne Bahnhofstraße).

 

Samstag, 10. Juni:

Tagsüber: Vorführungen der Musikschule Traunstein, dazwischen Vorstellung der angereisten Produktköniginnen (Bühne Bahnhofstraße)
Ca. 15 Uhr: Autogrammstunde der Königinnen vor der Veranstaltungsbühne
19 bis 23 Uhr: Romantische Nacht (witterungsabhängig) auf dem gesamten Ausstellungsgelände
19.30 bis 22.30 Uhr: The Blackbox: Ein Schwerpunkt von „The Blackbox“ liegt auf der Musik der 50er und 60er Jahre. Sie lassen die gute alte Zeit des Rock'n'Roll wieder aufleben und halten diese lebendig (Bühne Bahnhofstraße).

Königinnen auf den Traunsteiner Rosentagen

 

Sonntag, 11. Juni:

11 Uhr: Auftritt des Chors „Sowieso“ aus Grabenstätt (Bühne Bahnhofstraße)

Chor Sowieso

 

Am Sonntag in der Innenstadt:

10.30 Uhr bis 17 Uhr: Große Präsentation verschiedenster Hilfs- und Rettungsorganisationen auf der "Blaulichtmeile" in der gesamten Maxstraße. Mit dabei die Rettungshundestaffel, die Freiwillige Feuerwehr Traunstein und ihre Jugendgruppe, das THW Traunstein, die DLRG Traunstein-Siegsdorf, die BRK Wasserwacht Ortsgruppe Traunstein, die Bereitschaft des BRK Traunstein, der Malteser Hilfsdienst und die Bergwacht Traunstein
11.30 Uhr bis 17 Uhr: Laufend kostenlose Stadtrundfahrten mit der Rosentagekutsche, teilweise in Begleitung der Rosenkönigin und der Rosenprinzessin; Abfahrt vor Kasse 1
12 bis 17 Uhr: Verkaufsoffener „Rosen-Sonntag“: Viele Geschäfte der Stadt Traunstein haben geöffnet und laden zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.

 

blaulichttag

 

Täglich im Kulturzentrum:

Große Hochzeitsausstellung

tanzendes paar

Ausstellerübersicht

 

Mit einem gültigen Eintrittsarmband können Sie mehrmals täglich das Ausstellungsgelände verlassen und wieder betreten, so dass Sie jederzeit die Veranstaltungen im Stadtbereich besuchen oder auch ihre Einkäufe erledigen können.

Fanpost der Traunsteiner Rosentage

Wollen Sie regelmäßig die Fanpost der Traunsteiner Rosentage per Newsletter erhalten? Melden Sie sich hier an.